Preise

MEINE ERFAHRUNG ÜBERZEUGT MEINE KUNDEN.

Qualität hat seinen Preis. Aber es muss trotzdem das Preis-Leistungs Verhältnis stimmen. Hier sehen Sie einen kleinen Überblick.

Stundenpreise, Fotopreise


ab € 110,00

  • Eventpauschale ab* € 350,00 (bis 3 Stunden)
  • Tagespauschale: ab* € 800,00 (bis 8 Stunden)
  • Halbtagespauschale: ab* 450,00 (bis 5 Stunden)
  • Exclusivreportagen (Presse) ab € 150,00
  • Einzelfotos Internet (Medien): ab € 35,00
  • Einzelfotos Print (Medien): ab € 50,00
  • Individuelle Preis/Leistungspakete möglich
  • Bestehende Fotostrecken ab € 150,00
  • *) Pauschalen abhängig von Aufwand und Verwendungszweck - Die Preise beziehen sich immer auf den Arbeitsaufwand VOR ORT. Bei sehr zeitaufwendigen Nachbearbeitungen fallen weitere Kosten an, diese aber nur nach vorhergehender Vereinbarung.
  • Preise excl. USt. (Kleinunternehmer)

Event & Presseaussendung


ab € 500,00

  • Dauer bis 3 Stunden
  • Presseaussendung
  • Bereitstellung der Fotos via Downloadlink für alle Medienpartner
  • ALL-IN Sorglospaket
  • Preise excl. USt. (Kleinunternehmer)

AUFTRAGSARBEITEN


€ Preis nach Vereinbarung

  • Produktfotos, Werbefotos (Preis je nach Anforderung, Verwendungszweck, etc.)
  • Fashionshows ab 300,-
  • Fotoshootings ab 370,-
  • Mitarbeiterfotos, und Businessportraits ab 70,- pro Person (ab 5 Personen fallen  Grundkosten für Fotoshootings weg)
  • Reisefotos
  • Immobilienfotos ab 300,- (Wohnungen)
  • Eventfotos (mit oder ohne Presseaussendung)
  • Hochzeitsspecial: 1.500,- ALL-Inclusive Paket.
  • Erstellen von Fotos für Webseiten, und Blogger. (Fashionblogger, Foodblogger, Lifestyleblogger, Reiseblogger) Für "Special Offers" kontaktieren mit dem Betreff "Bloggerspecial"
  • Preise excl. USt. (Kleinunternehmer)

§§§ ZAHLUNGSBEDINGUNGEN §§§

Überweisung auf mein Konto. Es gelten folgende Regelungen: Zahlungsfrist ist in der Regel 3 Wochen ab Ausstellungsdatum (=Einlangen des Betrages auf meinem Konto), es sei denn es wurden andere Zahlungsziele vorher vereinbart! Mahnungen: Bei versäumter Zahlungsfrist bin ich gezwungen die Begleichung der Rechnung einzumahnen. Grundsätzlich werden für jede Mahnung Bearbeitungs/Aufwandspesen von 50,- Euro verrechnet, welche zusätzlich zu dem Rechnungsbetrag innerhalb einer gesetzen Frist zu überweisen sind. Außerdem fallen ab der 2. Mahnung 9,875% p.a. an Verzugsspesen an. Als Stichtag der Berechnung der Verzugszinsen gilt der Tag der Zahlungsfrist der Rechnung! Mit der 3. Mahnung werden außerdem rechtliche Schritte eingeleitet, die dadurch zusätzlich entstehenden Kosten für Anwalt etc. hat der Kunde zu tragen! Beanstandungen was die Leistungen oder auch Form der Rechnung (Kundenadresse etc.) betrifft, sind binnen 3 Werktagen per e-mail an office@philippenders.com mitzuteilen, und haben keine zahlungs-aufschiebende Wirkung!

Copyright © 2018 Philipp Enders

Tel. +43 676 9300056, office@philippenders.com